Rechtschreibung ist keine Privatsache

Von Regeln und Konventionen Rechtschreibung ist eine gesellschaftliche Konvention, die dazu dient, klare Regeln für die schriftliche Kommunikation zu gewährleisten. Wer gegen diese Konvention verstößt, macht sich nicht strafbar und muss nicht befürchten puttygen , Ärger mit Polizei und Justiz zu bekommen. Wer für private oder künstlerische Zwecke eigene Schreibregeln definieren möchte, kann seiner Phantasie […]